GTLF 10000 der FF Pöggstall

Fertiggestellt im November 2016

 

Zum ersten mal fertigte Seiwald ein HLF4 (GTLF) mit einem geballten Wasser-Fassungsvermögen von 10.000 litern. Aufgebaut wurde das Fahrzeug auf einem MAN TGS 28.360 Fahrgestell. Es verfügt über eine FPN 10-3000 Rotguss Pumpe sowie über die Pflichtbeladung für ein HLF4. Um auch die Wasserversorgung dauerhaft sicher zu stellen wurde eine pneumatische Absenkvorrichtung für eine Tragkraftspritze eingebaut.

GTLF 10000 der FF Pöggstall