GTLF 10000 der FF Pöggstall

Fertiggestellt im November 2016

 

Zum ersten mal fertigte Seiwald ein HLF4 (GTLF) mit einem geballten Wasser-Fassungsvermögen von 10.000 litern. Aufgebaut wurde das Fahrzeug auf einem MAN TGS 28.360 Fahrgestell. Es verfügt über eine FPN 10-3000 Rotguss Pumpe sowie über die Pflichtbeladung für ein HLF4. Um auch die Wasserversorgung dauerhaft sicher zu stellen wurde eine pneumatische Absenkvorrichtung für eine Tragkraftspritze eingebaut.