HLF 1 -W der FF Pellendorf

HLF1-W (Hilfeleistungslöschfahrzeug mit Wasser) der Freiwilligen Feuerwehr Pellendorf (Niederösterreich). Dieses moderne Feuerwehr-Einsatzfahrzeug verfügt über eine umfangreiche Ausrüstung zur Brandbekämpfung, zu dieser zählt ein 300l Wassertank und eine Niederdruckpumpe, welche über den Nebenantrieb angetrieben wird.Die Besatzung (1:5) kann dazu noch einen Atemschutztrupp stellen, welcher sich dank der Komfort Pressluftatmerhalterung, schon während der Fahrt ausrüsten kann. Des weiteren findet auch eine kleiner Teil der technischen Ausrüstung platz (Motorsäge u.a.) Des weiteren wurde eine elektrische Seilwinde mit einer Zugkraft von 3600 kg eingebaut. Aufgebaut wurde das Fahrzeug auf ein MAN TGL 8.220 Fahrgestell.

HLF 1 -W der FF Pellendorf