LFA der Freiwilligen Feuerwehr Fuschl am See

Das Löschfahrzeug (LFA) der Freiwilligen Feuerwehr Fuschl am See ist auf einem MAN TGM 14.290 Fahrgestell mit Allradantrieb aufgebaut.

Besatzung 1:8

Drei Komfort Pressluftatmer Sitze sind gegen die Fahrtrichtung verbaut.

Zwei separat bedienbare, motorisierte Schlauchhaspel zwischen Geräteraum 1 und 2 mit 500m B-Druckschläuchen.

Die Schläuche werden zwischen Chassis und Hilfsrahmen

nach hinten geführt und treten unterhalb Geräteraum 7 aus.

Die 1. Tragkraftspritze ist im heckseitigen Geräteraum 7 untergebracht.

Einfache Entnahme durch Pneumatische Absenkvorrichtung.

Die 2. Tragkraftspritze ist im Gerätetiefraum 1 auf einem Vollauszug untergebracht.

Stromerzeuger auf Drehfach im Geräteraum 2.

Pneumatischer LED – Flutlichtmast mit 47.000 Lumen Lichtleistung.

Umfeldbeleuchtung mit integriertem LED Dachkantenleuchtband

LFA der Freiwilligen Feuerwehr Fuschl am See